hero-image4

Irisches Rindfleisch

Irland besitzt eine Vielzahl engagierter Farmer, deren Berufung es ist, Bestes aus Irlands mildem und feuchtem Klima und den saftigen Grasweiden zu produzieren...

lambs-standing

competition

recipe-video

In Harmonie mit der Natur

Irland besitzt eine Vielzahl engagierter Farmer, deren Berufung es ist, Bestes aus Irlands mildem und feuchtem Klima und den saftigen Grasweiden zu produzieren. Dies in Kombination mit frischer Luft und klarem Wasser schafft ideale Voraussetzungen für die Haltung von frei grasenden Rindern. Das Ergebnis dieser besonders natürlichen Aufzucht gemäss dem Nachhaltigkeitsprogramm Origin Green ist ein gesundes, schön marmoriertes, zartes Premium Beef mit besonders schmackhaftem Aroma – gerade deshalb ist es in der gehobenen Schweizer Gastronomie und bei europäischen Sterneköchen so beliebt.

Konstant bestes Rindfleisch aus nachhaltiger Weidehaltung

Den Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten ist es immer wichtiger, woher ihr Fleisch kommt. Sie wollen wissen, wie die Tiere gehalten werden und unter welchen ökologischen Bedingungen produziert wird. Irisches Rindfleisch hat nicht nur wegen seiner Zartheit und dem hocharomatischen Geschmack besonders viele Anhänger sondern auch wegen der vorbildlichen natürlicher Haltung auf saftigen Grasweiden.

Geschmack von Generation zu Generation

Engagierte irische Farmer halten hier seit Generationen auf Familienbetrieben kleine bis mittelgrosse Herden von 100 bis 150 Tiere gemischter Rassen wie Hereford, Black Angus, Simmental, Charolais oder Limousin. Die ersten sechs Monate in Muttertierhaltung und anschliessend zu 85% mit natürlicher Grasfütterung.  Über den zwar milden, aber sehr rauwindigen Winter werden die Tiere bis zu acht Wochen in grosszügigen Stallungen mit Silage und Getreide gefüttert. Das Ergebnis dieser besonderen Aufzucht ist ein gesundes, perfekt marmoriertes, zartes Premium Beef mit kräftigem Burgunder-Rotton und einzigartigem Geschmack. Es hat nachweislich weniger gesättigte Fettsäuren, ist reicher an Omega-3-Fettsäuren, reicher an Vitamin A und Vitamin B und enthält erhöhte Mengen an Kalzium, Magnesium und Potassium. Bord Bia sichert die Nachverfolgbarkeit und die hohe Qualität mit dem rigorosen „Quality Assurance Scheme“ das 41’600 zertifizierte Farmen umfasst. Und die Regierung führt gemeinsam mit Farmern und Lebensmittelproduzenten unter dem Label „Origin Green“ ein Nachhaltigkeitsprogramm, das zu den strengsten und zielstrebigsten in Europa zählt.